Quatember


Quatember
m <-s, -> рел трёхдневный пост (три постных дня, соблюдаемые в начале каждой четверти года в католицизме)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Quatember" в других словарях:

  • Quatember — (v. lat., zusammengezogen aus Quatuor tempora, vier Zeiten), 1) so v.w. Quartal, Vierteljahr; daher Quatembergerichte, Gerichte, welche vierteljährlich gehalten werden; 2) die vier Termine zur Entrichtung der Quatembersteuern. Sie fallen auf die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Quatémber — (v. lat. quatuor tempora, mittellat. quatempora, die vier Zeiten), ursprünglich die vierteljährlich gebotenen drei Fasttage der römischen Kirche (Quatemberfasten), die allmählich bürgerliche Zeitbestimmungspunkte wurden. Durch Urban II. (1095)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Quatémber — (vom lat. quatŭor tempŏra, die vier Jahreszeiten), die vier Zeitabschnitte des Jahres (Zahltage) zur Verrichtung mancher bürgerlichen Geschäfte (meist Ostern, Johannis, Michaelis, Weihnachten); auch die am Q. zu leistende Zahlung, Abgabe …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Quatember — Quatember, abgeleitet von quatuor tempora, d. h. die 4 Jahreszeiten, bezeichnet diejenigen Tage, an welchen ein Vierteljahr oder Quartal beginnt …   Damen Conversations Lexikon

  • Quatember — (aus dem lat. quatuor tempora d.h. 4 Zeiten), der erste Tag eines Vierteljahres, wo Steuern, Zinsen etc. fällig sind; Q. fasten, s. Fronfasten …   Herders Conversations-Lexikon

  • Quatember — Mit Quatember (von lat. ieiunia quattuor temporum, vier nüchterne = Fastzeiten) bezeichnet man die viermal im Jahr stattfindenden, ursprünglich mit Fasten, Gebet und Almosengeben ausgezeichneten Bußtage im Kirchenjahr. Ihre Terminierung fällt… …   Deutsch Wikipedia

  • Quatember — *1. Bei ihm ist stets Quatember. – Chaos, 379. *2. Es muss nicht Quatember sein, denn die Fleischbänke stehen offen. – Parömiakon, 766. Von Frauen, die sehr blos um Hals und Brust gehen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Quatember — Qua|tẹm|ber 〈m. 3〉 1. erster Tag eines Vierteljahres 2. 〈kath. Kirche〉 einer der drei Festtage (Mittwoch, Freitag u. Samstag) zu Beginn des Vierteljahres, nach dem 3. Advent, dem 1. Fastensonntag, nach Pfingsten u. nach dem 14. September… …   Universal-Lexikon

  • Quatember — Übername zu mhd. quatember »Vierteljahrsfasten, dann überhaupt Vierteljahr« nach einem Zinstermin …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Quatember — Qua|tẹm|ber 〈m.; Gen.: s, Pl.: 〉 1. erster Tag eines Vierteljahres 2. 〈kath. Kirche〉 einer der drei Festtage (Mittwoch, Freitag u. Samstag) zu Beginn des Vierteljahres, nach dem 3. Advent, dem 1. Fastensonntag, nach Pfingsten u. nach dem 14.… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Quatember — Qua|tem|ber der; s, <aus (m)lat. quat(t)uor tempora »vier Zeiten«> liturgisch begangener kath. Fasttag (am Mittwoch, Freitag u. Samstag nach Pfingsten, nach dem dritten Advents u. ersten Fastensonntag) …   Das große Fremdwörterbuch


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.